Suche
  • Violetta

Mykonos

Aktualisiert: Nov 12

Ich habe mich schon immer gefragt wie es wohl auf der berühmten Partyinsel Mykonos ist?

Diesen Sommer war es dann soweit! Für "kleines" Geld habe ich spontan Flüge über WizzAir gebucht und bin dann ab Dortmund Flughafen nach Mykonos geflogen. Der Flug selbst war sehr entspannt und das englisch sprechende Personal sehr freundlich und serviceorientiert.

Von Anfang an hat mich diese Insel gefesselt. Die Wahl des Hotels ist wirklich schwer, es gibt einfach unglaublich viele traumhafte Design Hotels. Das Hotel Branco Mykonos hat mich mit seiner direkten Lage am Platis Gialos überzeugt. Schlafen, Strand, Beachparty, Kulinarik, repeat! Ganz klar unser Favorit. Du hast deinen "eigenen" Beachclub direkt im Hotel.

Morgens beginnt der DJ mit seichter ChillOut Musik und steigert diese mit der Tagszeit. Spätestens ab Nachmittags tanzen die ersten am Strand.


Die Cocktails nach Art des Hauses, das OpenAir Restaurant mit Meerblick mit kulinarischen Kreationen ist eines der Highlights des Hotels.

Die Zimmer sind in hellen Farben und elegant eingerichtet.

Jedes der Zimmer unterschiedlicher Kategorien haben einen Blick auf die Agäis.

Die Stadt Mykonos liegt 5 km von der Unterkunft entfernt und den berühmten Strand Psarou erreichst du nach 1,5 km.


#sommer #party #lifestyle #mykonos

Beachclubs


Was die Insel so besonders macht sind tagsüber die Beachclubs.

Ich habe einen kleinen Marathon auf dieser Insel geführt, denn in der kurzen Zeit in der ich auf der Insel war ist es fast unmöglich wirklich alles zu sehen.

Natürlich habe ich mich vorab über soziale Medien, Suchmaschine und Empfehlung von Freunden informiert und möchte euch nun meine persönlichen Highlights und Tips geben.

Am besten erkundet ihr die Hotspots mit einem Roller, somit habt ihr schon mal keinen Stress bei der Parkplatzsuche. Ich empfehle euch in den Beachclubs und Restaurants vorab zu reservieren. Die Reservierung ist kostenlos, unkompliziert und klappt am besten per Mail.

Scorpios Beach Club, Mykonos


Einen Tag lang auf den riesigen Daybeds chillen, leckere Cocktails schlürfen und zur angesagten Musik abtanzen. Der Club liegt direkt am Paraga Beach, etwa 5 km von Mykonos Stadt entfernt. Der Club im Boho Style liegt direkt am Meer, welches mit Felsplatten versetzt ist. Parkplätze gibt es genügend und kosten ca. 5-10 €. Die Küche bietet eine grosszügige Auswahl an mediterranen Gerichten. Da solltet ihr nicht so sehr auf den Preis achten, denn die Gerichte, sowie Getränke sind ziemlich hochpreisig. Dafür wird man mit einer sensationellen Location belohnt und erlebt hier einen traumhaften Urlaubstag im angesagten Beachclub.

#scorpios #paragabeach #bohemian

Sant Anna Beachclub, Mykonos


Auf dem Weg zu Scorpios kommst du unmittelbar am Sant Anna Beachclub vorbei.

Bereits noch vor dem Eingang hörst du den Beat der DJ´s. Der Eintritt ist kostenlos.

Du hast hier die Qual der Wahl....Pool oder Beach? Das macht diesen Beach Club so einzigartig. Während die Influenzerin auf dem Poolkissen mit einem Glas Champagner das perfekte Foto knippst, der DJ die nächste Platte auflegt und die meisten am Strand an der perfekten Bräune arbeiten und tanzen, haben wir uns für die Bar und einem klassischen Aperol Sprizz entschieden.

Als Neuling war ich von all diesen Bildern überwältigt, vor allem wie viele junge Leute auf Mykonos Urlaub machen.


Auch hier kannst du vorab deinen Lieblingsplatz reservieren https://santannamykonos.com


#santannamykonos #hotspot #poolparty

Principote


Die Königsklasse der Beachclubs.

Hier wird ordentlich geklotzt und nicht gekleckert!

Zum Abschluss wollten wir uns noch etwas ganz besonderes gönnen.

Ja, vielleicht sogar ein paar Berühmtheiten entdecken. Das ist hier nicht aussergewöhnlich.

Auf Empfehlung hin haben wir für Samstag nachmittag einen Tisch reserviert. Bitte nicht zu spät zum Essen hinfahren, denn ab Abends tobt hier der Bär und alle tanzen auf den Tischen. Das Personal war überaus freundlich und zur Begrüssung gab es sogar ein kleines Geschenk in Form einer Kette als Andenken an diesen unvergesslichen Tag.


Während man also rund um die Uhr verwöhnt wird, gilt hier sehen und gesehen werden.

Und während der Kellner die Köstlichkeiten aus der Karte serviert, schwingt dein Bein unterm Tisch von rechts nach links. Denn die Musik ist so genial, dass hier und da die Leute mitten beim Essen aufstehen und lostanzen. La Dolce Vita ist hier das Motto!


Fazit: Ja, es ist teuer, aber auf jedenfall ein Muss!


#principote #mykonos2020 #champagner

Hier noch eine Liste weiterer Beachclub, die sehr sehenswert sind!

Leider hat uns die Zeit gefehlt alle zu besuchen, aber ich möchte sie euch dennoch empfehlen:


#cavoparadiso https://www.cavoparadiso.gr/

#jackieobeachclub https://www.jackieomykonos.com/en

#pasaji https://www.pasajimykonos.gr/

#hippiefish http://www.hippiefish-mykonos.com/

#nammos https://www.nammos.gr/

#pinkybeach https://www.pinky-beach.com/

#kaluabeachbar https://kalua.gr/

#buddhabarbeach

https://www.santa-marina.gr/restaurants-bars/buddha-bar-beach-mykonos

Und was macht man nach einem Tag am Strand?


Richtig! Essen und Feiern...


Aber bevor wir Essen gehen, fahren wir noch in die 180° Sunset Bar. Hier bekommt ihr die besten Cocktails und einen traumhaften Sonnernuntergang mit Blick auf Mykonos Stadt. Natürlich legen auch hier die angesagten DJ´s auf und sorgen für die perfekte Stimmung.


Und jetzt....auf nach Little Venice


Nein! Das liegt nicht in Venedig:-)


Little Venice ist eines der romantischsten Orte auf Mykonos. Dieses Viertel ist umgeben von alten Häusern die am Rande des Meeres liegen. Ganz erstaunlich ist hier der Sonnenuntergang. Der einfachste Weg ist Richtung Windmühlen. Von da aus gehst du eine lange Treppe entlang direkt auf Little Venice zu. Die bekannteste Bar direkt am Wasser gelegen heisst #negrita. Aufgrund der begrenzten Plätze wird hier ein Mindestverzehr von 50 € pro Person verlangt. Aber vorsicht, es gibt hier eusschliesslich Drinks.


Du hast Hunger, möchtest aber den sundowner am little Venice geniessen? Dann empfehle ich dir das Restaurant nice n easy. Unglaublich tolles Essen zu moderaten Preisen und eine wahnsinns Ausicht.

Mykonos Town


Die Hauptstadt der Insel Mykonos ist die malerische Stadt Chora, die allgemein als Mykonos-Stadt bekannt ist. Hier kannst du durch die engen, verwinkelten Straßen spazieren. In der Stadt befinden sich viele Hotels und Hostels der Insel, und viele Inselbesucher haben hier ihre Unterkunft. Hier findest du sehr viele Shoppingmöglichkeiten und es gibt zahlreiche einheimische Produkte, sowie griechische Restaurants.

Heute finden sich hier Kunstgalerien, Modeboutiquen und Cafés sowie die traditionelle Architektur und die lokale Küche, die der Stadt ihren besonderen griechischen Charme verleihen. Mykonos-Stadt liegt auf der Westseite der Insel und verfügt über gute Schiffsverbindungen und einen öffentlichen Nahverkehr.



Noch mehr Impressionen findest du in unserem aktuellen Video


travelmade.de
Reisebüro travelmade
Hertinger Strasse 66c - 59423 Unna 

Buchungshotline: 02303 - 94 71 930 (Ortstarif)
E-Mail: info@travelmade.de